10 Snacks unter 300 Kalorien

10 Snacks unter 300 Kalorien

  1. Trauben-Honig-Snack
  2. Fettfreie Mirowellen Chips
  3. Kaki-Skyrella
  4. Gesunder Pausen-Wrap
  5. Süßer Tofu Snack - Vegan
  6. Gesundes Mango Eis
  7. Gesundes Tiramisu
  8. Bruschetta Toast
  9. Protein Pudding Creme
  10. High Protein Hummus Dip

Stef – wir brauchen mehr Snacks!

Diese Anfrage bekomme ich ständig und deshalb hab ich für euch mal 10 leckere, gesunde Snacks zusammengestellt.

Und keiner hat mehr als 300 Kalorien (viele sogar unter 200).

 

Trauben-Honig-Snack

Wir starten direkt mit einer ungewöhnlichen Kombination – ungewöhnlich gut!

Trauben Snack mit Feta
  • 100g Trauben
  • 40g Feta light⁠
  • 5g Honig⁠
  • 10g Walnüsse⁠

Die Kombination aus süß und salzig ist hier richtig lecker. Das müsst ihr unbedingt austesten.

Nährwerte für die ganze Portion:

252 Kcal | 14g Fett | 21g KH | 11g Protein

 

Fettfreie Mikrowellen Chips

Gesunde Chips aus der Mikrowelle - schneller gehts kaum.


Gesunde Chips

  • 150g Kartoffeln⁠
  • Bratkartoffelgewürz, Pommessalz oder einfach nur Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln in ca. 2mm dicke Scheiben schneiden.

Dann auf ein Backpapier auslegen, idealerweise nicht übereinander und dann in die Mikrowelle geben.⁠ Hier ist Vorsicht und etwas Geduld geboten – jede Mikrowelle ist anders und die Zeiten sind sicher verschieden. Ich hatte das beste Ergebnis bei 4,5 Minuten auf 600 Watt. Stellt lieber nochmal ne Minute nach, statt sie verbrennen zu lassen…stinkt übel 🤣⁠⁠

Und für alle Salt & Vinegar Friends hab ich den Übertipp: Holt euch so nen Öl Sprüher und tut aber Essig rein und dann die frischen Chips mit Essig besprühen..mega lecker 😍⁠

Die Chips könnt ihr noch schneller zubereiten, wenn ihr eine Heißluftfritteuse habt – hab ich mittlerweile schon getestet sehr zu empfehlen.

Nährwerte für die ganze Portion:

109 Kcal | 0g Fett | 21g KH | 3g Protein

Gefunden bei Sarah Franssen auf Youtube

 

Kaki-Skyrella

Snack Kaki Caprese
  • 1 Skyrella (oder Light-Mozzarella)
  • 100g Kaki
  • 5ml Olivenöl
  • 20ml Essig Salz, Pfeffer, Basilikum

Wie normales Tomate-Mozzarella alles in Scheiben anrichten und würzen. Leichter und proteinreicher Snack für zwischendurch oder mit etwas Brot dazu auch als Abendessen geeignet 😊.

Das Ganze funktioniert auch gut mit Mango statt Kaki.

Nährwerte für die ganze Portion:

284 Kalorien| 8g Fett | 22g KH | 29g Protein

 

Gesunder Pausen-Wrap

Falls ihr mal eine leckere Idee für die Pause sucht, wären die kleinen Wrap-Röllchen was für euch 😍 Passen auch super in eine Lunchbox mit anderen Snacks.

Snack Lunchbox
  • 1 Vollkorn Wrap⁠ (z.B. Lidl)
  • 24g Käse⁠
  • 28g Putenbrust⁠
  • Eisbergsalat⁠

Natürlich kann man hier die Füllung beliebig variieren, ganz nach Vorlieben und Saison 🙂

Nährwerte für einen Wrap:

297 Kalorien | 11g Fett | 29g KH | 18g Protein

 

Süßer Tofu Snack – Vegan

Habt ihr Tofu schon mal süß gegessen? Ich war begeistert, als ich das zum ersten Mal probiert habe.

Süßer Snack aus Tofu
  • 100g Tofu natur⁠
  • 5ml Öl zum Anbraten⁠
  • 65g Apfel (ca. 1/2)⁠
  • 50g Heidelbeeren⁠

Tofu in Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne geben. Mit Flavdrops oder Xucker süßen und von beiden Seiten anbraten. Dann Apfelscheibchen dazu und ebenfalls braten. Anrichten und dann Heidelbeeren dazu. Der Hammer und so ne tolle vegane Proteinquelle.⁠ Ich kaufe gerne den Bio Tofu bei Aldi oder Netto 🙂

Nährwerte für die ganze Portion

235 Kalorien | 12g Fett | 16g KH | 15g Protein

Das Rezept hab ich mal bei Sunny Knows auf Youtube gesehen.

 

Gesundes Mango Eis



Gesundes Eis selber machen
  • 150g gefrorene Mango (gibts mittlerweile auch beim Lidl fest im Sortiment)
  • 150g griechischen Joghurt 0% (zB von Mevgal/ Fage)
  • optional Flavdrops oder etwas Süßstoff

Eis geht irgendwie immer oder 😀. Natürlich könnt ihr an Obst nehmen was ihr wollt, Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren passen auch super dazu. Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und zu einem Eis verarbeiten. Direkt genießen 🙂. Falls ihr einen Ninja Creami habt, könnt ihr das auch super darin machen.

Nährwerte für die ganze Portion:

174 Kalorien | 2g Fett | 26g KH | 14g Protein

 

Gesundes Tiramisu mit Skyr

Gesundes Tiramisu Rezept
  • 4 Löffelbiskuits⁠
  • 300g Skyr⁠
  • 200g Nektarine
  • ca. 30ml kalten Kaffee⁠
  • ggf. Flavdrops/Stevia/Xucker⁠

Die Kekse in eine Glasschüssel schichten, mit Kaffee beträufeln und dann abwechselnd Skyr und Nektarinenscheibchen darüber schichten. Dann einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Am Ende mit Kakaopulver bestreuen (optional).⁠⁠

Kann man natürlich auch mit anderem Obst machen oder das Obst ganz weglassen, dann habt ihr das klassische Tiramisu.

Nährwerte für das ganze Dessert:

394 Kalorien | 3g Fett | 57g KH | 37g Protein

pro Stück (1/4) sind das nur 98 Kalorien, wooooow!

 

Bruschetta Toast

Einfache Bruscetta
  • 1 Scheibe American Vollkorn Toast⁠
  • 1/2 Skyrella (⁠ alternativ light Mozzarella)
  • 75g Tomate⁠
  • 5ml Olivenöl⁠

Tomate und Skyrella fein würfeln und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch würzen und das Olivenöl dazugeben.⁠ Pro Tipp: Den Toast auch mit etwas Olivenöl beträufeln und mit dem Knoblauch “einreiben” und vorab kurz in den Ofen geben.⁠ Dann den Belag oben drauf geben und ca. 7 Minuten bei 175 Grad Heißluft backen.⁠

Ist so einfach und dabei so lecker! Von den Werten her gehen auch locker 2-3 zum Abendessen :)⁠ Macht euch einfach noch einen gemischten Salat dazu, dann habt ihr auch ordentlich Vitamine dabei.

Nährwerte pro Toast:

212 Kalorien | 7g Fett | 16g KH | 18g Protein

 

Protein Pudding Creme

  • 150ml Orangensaft (frisch gepresst oder gekauft)⁠
  • 1/4 Päckchen Pudding Pulver⁠
  • 150g Skyr⁠

Pudding nach Anleitung zubereiten, nur eben mit Orangensaft statt mit Milch. Nach Bedarf noch Flavdrops o.Ä. dazugeben sonst ist es nicht so süß.⁠

Sobald der Pudding fertig ist, abwechselnd Orangen-Pudding und Skyr in ein Glas geben. Kann entweder gleich gegessen werden oder nach dem Abkühlen (dann ist der Pudding etwas fester).⁠

Nährwerte für die ganze Portion:

197 Kalorien | 1g Fett | 30g KH | 17g Protein

 

Hummus Dip – High Protein

Protein Dip aus Hummus
  • 50g Hummus pikant (z.B. Edeka)⁠
  • 100g Hüttenkäse 2,4% Fett⁠

Beide Zutaten vermengen und dann z.B. mit Reiswaffeln oder Gemüsesticks essen. Glaubt mir die Kombination ist soooooo gut!

Nährwerte für den Dip:

210 Kalorien | 12g Fett | 10g KH | 15g Protein

 

Wisst ihr was, ich hab sogar noch mehr Snacks in Petto. Falls ihr also Lust auf mehr gesunde, kalorienarme Snacks habt, lasst mir ein Kommentar da – dann kommen die demnächst.

Viel Spaß damit!

Eure Stef

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.